PHYSIKERBALL 2020

Leider konnte der Physikerball nicht wie geplant am 15.04.2020 stattfinden. Stattdessen wird der Physikerball auf den 16.11.2020 verschoben. Bei Fragen siehe unten oder per Mail an physikerball@uni-jena.de wenden.

Herzlich Willkommen auf der Seite des Physikerballs 2020.

Wann und wo findet der Physikerball 2020 statt?

Der Physikerball wird auf den 16.11.2020 verschoben, bleibt jedoch im Volkshaus Jena. Der Einlass ist ab 19.00 Uhr und das Programm beginnt ab 20.00 Uhr.

Sind die schon herausgegebenen Karten weiterhin gültig?

Ja, schon verkaufte Karten sind auch für den neuen Termin gültig.

Wie läuft die Rückerstattung ab?

Wer schon Karten bezahlt hat, hat das Recht auf Rückerstattung. Dafür müssen die Karten allerdings bei uns wieder abgegeben werden. Dies ist zu den Verkaufsterminen möglich. Dort können die Karten (auch einzelne) gegen eine Rückerstattung eingetauscht werden. Es ist auch möglich uns die Karten per Post zu schicken, worauf wir eine Rücküberweisung veranlassen.

Wann und wo sind Verkaufstermine?

An den Verkaufsstellen können Karten gegen Barzahlung erworben, reservierte Karten abgeholt oder eine Rückerstattung abgewickelt werden. Der erste Vorverkauf ist bereits beendet. Weitere Verkaufstermine werden hier noch bekannt gegeben.

Kann man wieder Plätze reservieren?

Ja, eine Platzreservierung ist wieder hier möglich. Nach einer Reservierung ist eine Zahlung per Überweisung möglich. Die Karten können dann an einem der Verkaufstermine abgeholt oder gegen einen Aufpreis per Post zugeschickt werden.

Schon alle Karten weg?

Aufgrund der hohen Nachfrage sind schon alle Tischplätze ausverkauft. Deshalb haben wir noch die Empore geöffnet!

Was kostet eine Karte?

Ein Stuhlplatz und ein Platz auf der Empore kosten 10€ und ein Tischplatz 12€.

Was ist der Physikerball?

Der Physikerball ist seit mehr als 70 Jahren der jährlich stattfindende Fakultätsball der physikalischen-astronomischen Fakultät (PAF) der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Er wird von den Physikstudenten des 7. Fachsemesters (1. Mastersemester) organisiert. Es handelt sich beim Physikerball aber um weit mehr als eine reine Tanzveranstaltung oder einen Absolventenball – vielmehr umfasst das eineinhalbstündige Bühnenprogramm traditionell eine unterhaltsame Mischung aus Theater, Kabarett, Tanz und Gesang – gespickt mit physikalischen Inhalten. Als Gäste werden nicht nur Studierende, Professoren, Mitarbeiter und Alumni der PAF, sondern auch Vertreter aus Politik und Wirtschaft, sowie Studieninteressierte und Angehörige anderer Fakultäten begrüßt.

Jeder Jahrgang sucht sich dabei ein spezifisches Thema. Das diesjährige Thema lautet: „Die Leiden des jungen Sigmar. Eine Tragödie in sieben Semestern“. Eine Auswahl der Themen der letzten Jahre findet ihr in unserem „Archiv“.

Was ist eine Prof-Tour?

Der Physikerball wäre nicht möglich ohne seine zahlreichen Unterstützer und Sponsoren. Besonders Dank gilt hierbei den Professoren der Physikalisch-Astronomischen Fakultät, die es jedes Jahr erlauben, Werbung in ihren Vorlesungen zu machen. Dafür werden die Professoren Teil des Programms und müssen einige kleine, aber feine Spiele absolvieren. Das Beste daran ist, dass die Studenten das Spektakel vollständig miterleben dürfen. Die Prof-Touren finden immer im Zeitraum von Dezember bis Januar statt.

Wir freuen uns darauf, zusammen mit Ihnen den Physikerball zu erleben.


Für Fragen zum Physikerball 2020 stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung. Bitte kontaktiert uns über das Kontaktformular im Impressum.